Sie möchten, dass ihr Kind früh in Motorik und Körperbeherrschung geschult wird?

Sie möchten, dass ihr Kind optimal auf die Herausforderungen des Alltags, gerade körperlich und geistig, vorbereitet wird?

Sie möchten, dass ihr Kind spielerisch Regeln, ein Miteinander und Traditionen erlernt?

Sie möchten, dass ihr Kind die Grundlagen für das spätere Selbstverteidigungs- und Kampfkunsttraining erlernt bekommt?

Dann sind wir der richtige Weg für Sie!
Denn bei uns treffen Sie auf ein Trainerteam welches speziell auf die Anforderungen von kleinen Kinder geschult wurde und so ihr Kind optimal fördern kann, um schon früh die Grundlagen unserer wunderschönen Kunst Wing Tsun zu erlernen.

In einem didaktisch perfekt abgestimmten Lernweg kann ihr Kind bei uns und den Wing Tsun Kung Fu Dragons starten, spielerisch erst Grundlagen der uralten überlieferten, traditionellen Kung Fu Formen lernen, erste Bekannschaft mit leichten, kindgerechten Selbstverteidigungstechniken machen, erste einfache Körperübungen wie z.B. richtiges Fallen und sich bei Kinder-Konditionstraining mit Kinderspielen, Schlägen und Tritten richtig austoben. Dazu erlernen die Kinder anhand von Rollenspielen den richtigen Umgang mit Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und Dinge wie richtiges Atmen und koordinative Bewegungsübungen, die helfen können die Synapsenbildung im Gehirn zu unterstützen. Und das alles mit viel Spaß, denn der Spaß und das Miteinander stehen bei uns an aller erster Stelle.

In allen asiatischen Kulturformen steht das Kung Fu und Kampfkunsttraining gerade für kleinste Kinder hoch im Kurs, denn dort weiß man um den durchweg positiven Effekt.

Im Alter von 7 Jahren kann ihr Kind dann zu den Wing Tsun Kung Fu Pandas wechseln, um hier er auf dem Kung Fu Weg voranzuschreiten. Und die letzte Station vor dem endgültigen Ziel bei den Erwachsenen Wing Tsun zu trainieren sind die Wing Tsun Kung Fu Fighters von 12 bis 15 Jahre. So schließt sich dann der Kreis des Lernens didaktisch optimal!

Hier finden Sie uns:

From Address: To: