Wing Tsun Reality Based Personal Protection Weekend (Offener Lehrgang) 29. und 30.07.2017, jeweils von 10:00 - 14:00, Lehrgangsort Fachschule für Wing Tsun Hasselroth

Wing Tsun ist eines der effektivsten asiatischen Kriegskünste der alten Zeit und kann, im hohen Stadium, einem Studierenden den befriedigenden Weg einer Kampfkunst bieten.

Da wir aber leider nicht mehr vor 500 Jahren leben reicht es nicht mehr, gut mir Kurzschwertern, Lanze und Waffenlos kämpfen zu können. An diesem Wochenende will ich das gute Sommerwetter nutzen und mit euch Schülern "on the street" zu gehen und direkte, realitätsbezogene Selbstverteidung zu trainieren. Und zwar nicht nur die "must have" Fähigkeiten wie jurstisches und psychologisches Verhalten, Fence (Schutzposition) und Ko Punch (zzgl. Zeugen schaffen, Nachkonfliktbehandlung) sondern auch "Extreme" Situationen und Anwendungen:

Tag 1: Hieb und Stichwaffe (Inkl. Palmstick) (unbedingt notwendige Basics)

Tag 1: Kampf gegen Mehrere (unbedingt notwendige Basics)

Tag 1: Anwendung von Alltagsgegenständen für die Selbstverteidigung

Tag 2: Ground Survival (unbedingt notwendige Basics)

Tag 2: Anwendung und Abwehr von Reizgaswaffen oder ähnlichen

Tag 2: Möglichkeiten gegen Schusswaffenbedrohung

Tag 2: Überlebensstrategien gegen Explosionswaffen

Die Idee vom Seminar ist, das "Schulfremde Personen" von 9:00 - 10:00 mit mir die oben genannten "must have" Fähigkeiten erlernen können und danach mit allen anderen am Tag 1 von 10:00 - 14:00 trainieren können. Tag 2 kann optional oder auch exklusiv (Es muss nicht Tag 1 absolviert worden sein) gebucht werden. Kosten sind 50 € zzgl. Mwst. (Gesamt 59,50 €) Es kann jeder Tag auch einzeln gebucht werden.

 

Intensiv Wing Tsun Trainingswoche vom 16. - 20.08.2017 mit Sifu Michael Derpsch

Thema: Trainiere mit uns Wing Tsun und erlebe eine ruhige und besinnliche Zeit in einem der schönsten Buddistischen Kloster Deutschlands

Wann findet das Seminar statt: vom 16.08. - 20.08.2017

Wo findet das Seminar statt: Kamalashila Institut für buddistische Studien und Meditation, Kirchstraße 22a, 56729 Langenfeld

Kursbeschreibung:

               Was erwartet Sie als Anfänger bei diesem Wing Tsun Retreat?

Sie erlernen den Ablauf der „Siu Nim Tao“ Form

Sie erlernen einfache Abwehrmöglichkeiten gegen Kontaktangriffe

Sie erlernen einfache Angriffsmöglichkeiten gegen Übergriffe

Sie erlernen, wie Wing Tsun ihre Gesundheit und ihr inneres Gleichgewicht stärken kann

Was erwartet Sie als bereits Wing Tsun Praktizierender?

Je nach Wissenstand werden sie Neues erlernen und Bekanntes weiter verfeinern können

Das Training findet innerhalb unserer Gruppe statt, wird aber je nach Möglichkeit individuell auf sie zugeschnitten

        Was erwartet Sie als Kampfsportler oder Kampfkünstler eines anderen Stils?

Eine freundliche und respektvolle Atmosphäre ohne Vorurteile

Echte chinesische Kampfkunst

Neben dem Erlernen des Kampfsports wird es auch eine Einführung in die Meditation (18 Uhr am Anreisetag im Lhakhang) durch Acharya Lama Kelzang Wangdi, einem der Resident-Lamas des Kamalashila Instituts geben. Am Samstag und Sonntag besteht die Möglichkeit an den Morgenmeditationen des Parallelkurses von Acharya Lama Sönam Wangdi teilzunehmen.

Kosten:

Die Kosten für das Seminar setzen sich wie ein Baukastensystem zusammen.

Kostenanteil für Sifu Michael Derpsch betragen 100,00 €. Bei Interesse am Seminar einfach email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf Kontakt senden, sie bekommen dann die Bankdaten und können überweisen.

Kostenanteil für Seminarraum, Unterbringung und Verpflegung erfahren Sie auf http://kamalashila.de/programm/veranstaltungen/veranstaltung/kampfkunst-wing-tsun/

Hier können auch direkt diese Kostenanteile gebucht werden!

 

Hier finden Sie uns:

From Address: To: