Lehrgang mit Dai-Sifu Sascha Müller am 19.11.2017 von 10:00 - 14:00: inneres Wing Tsun

Diesen Monat wird mein Lehrer, Dai-Sifu Sascha, den Unterricht des inneren Wing Tsun übernehmen.

Schwerpunktthemen inneres Wing Tsun Seminar: "Lösen", "Setzen", einfach mühelos Energie absorbieren und den eigenen "inneren" Körper modelieren, das wird ebenso wie Anwendungen Thema des Lehrgangs sein. Für jeden Schülergrad geeignet, da "innere Fähigkeiten" wie der Inhalt eines jeden guten Wing Tsun Trainings sind.

Wann: am 19.11.2017 von 10:00 - 14:00

Wo: Fachschule für Wing Tsun Hasselroth, Hauptstraße 81, 63594 Hasselroth

Was muss ich mitbringen: Wechselkleidung, Wasser zum trinken, Handtuch, Schutzausrüstung

Kosten: 40 € für Schüler der Fachschule für Wing Tsun, 50 € für Schulfremde die in bar und passend bitte direkt am Lehrgangstag an Dai-Sifu Sascha zu entrichten sind.

Für wen eignet sich der Lehrgang "inneres Wing Tsun": Für alle mit einem Mindestmass an Kampfkunsterfahrung, dies muss aber nicht aus Wing Tsun bestehen. Ebenso reicht hier auch schon ein Training von ca. 3 Monaten aus, um erste "innere" Erfahrungen zu generieren. Alle Kampfkünstler und Sportler sind herzlich willkommen.

 

 

Seminar: Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen - Vorteile durch improvisierten Waffen am 25. und 26.11.2017

Sollte man in die Situation kommen sich selbst oder nahestehende Menschen verteidigen zu müssen, findet man sich sehr wahrscheinlich in einer Situation wieder, die nicht von Fairness geprägt ist. Ist man körperlich unterlegen? Ist der Angreifer bewaffnet?

Nachteile die man nicht einfach so hinnehmen sollte! Für diesen Fall gibt es oft, die Gelegenheit Gegenstände aus dem Alltag als Waffen zu nutzen, um sich selbst Vorteile zu verschaffen.

In diesem Lehrgang wollen wir Thematisieren, welche Gegenstände für uns sinnvoll einsetzbar sind. Welche Taktiken und Bewegungsmuster passen zu welchem Gegenstand und machen diesen für uns zu einer wirkungsvollen Waffe.

Schwerpunktthemen sind ...

  •  Generelle Einsatzmöglichkeiten.

                        Was funktioniert? Was funktioniert nicht?  

  • Kleine Zylindrische Gegenstände

                        (Kugelschreiber, Taschenlampen, eingerollte Zeitschriften, ...)

  • Seilartige bzw. Tuchartige Gegenstände zur Waffenabwehr

                        (Gürtel, Schals, Handtücher, …)

  • Generelle Waffenkonzepte   

                        (Grundlagen, Deckung, Distanzen, ...)

Darüber hinaus werden wir das gelernte am Ende in einem Situationstraining anwenden.

Wann: 25.11 und 26.11 jeweils 10 bis 14 Uhr                                

Wo: Fachschule für Wing Tsun, Hauptstraße 81, 63594 Hasselroth bei Frankfurt

Kosten: 40 € pro Lehrgangsteil, 70 € für beide Tage. Es kann jeder Lehrgangstag auch einzeln gebucht werden.

Lehrgangsleitung: Sihing Olaf Jan Krüger, 2 TG und 2 LG Wing Tsun

Bitte persönliche Schutzausrüstung mitbringen. Wer möchte kann Schals, Handtücher, kleine Taschenlampen, alte Regenschirme (die vielleicht schon kaputt sind) oder was er möchte mitbringen.

 

Wing Tsun Intensivtrainingswoche im Kamalashila Institut für buddistische Studien und Meditation vom 18.07. - 22.07.2018

Was erwartet Sie als Anfänger bei diesem Wing Tsun Retreat?

  • Sie erlernen den Ablauf der „Siu Nim Tao“ Form
  • Sie erlernen einfache Abwehrmöglichkeiten gegen Kontaktangriffe
  • Sie erlernen einfache Angriffsmöglichkeiten gegen Übergriffe
  • Sie erlernen, wie Wing Tsun ihre Gesundheit und ihr inneres Gleichgewicht stärken kann

Was erwartet Sie als bereits Wing Tsun Praktizierender?

  • Je nach Wissenstand werden sie Neues erlernen und Bekanntes weiter verfeinern können
  • Das Training findet innerhalb unserer Gruppe statt, wird aber je nach Möglichkeit individuell auf sie zugeschnitten

Was erwartet Sie als Kampfsportler oder Kampfkünstler eines anderen Stils?

  • Eine freundliche und respektvolle Atmosphäre ohne Vorurteile
  • Echte chinesische Kampfkunst

Seminarablauf:

Donnerstag bis Sonntag Wing Tsun Training von 9:30 bis 12:30

Donnerstag bis Samstag Wing Tsun Training von 15:00 - 16:30

Zusatzangebot:

Donnerstag bis Samstag Hatha Yoga von 17:00 - 18:30 (Training wird von einer ausgebildeten Yogalehrerin angeboten und kann nicht garantiert werden)

 

Neben dem Erlernen der Kampfkunst wird es auch eine Einführung in die Meditation (18 Uhr am Anreisetag Mittwoch den 18.07.2018 im Lhakhang) durch Acharya Lama Kelzang Wangdi, einem der Resident-Lamas des Kamalashila Instituts geben. Am Samstag und Sonntag besteht die Möglichkeit an den Morgenmeditationen des Parallelkurses von Acharya Lama Sönam Wangdi teilzunehmen.

Informationen zur Anmeldung sowie Zahlung der Kursgebühr (150 €) sowie das detaillierte Kursprogramm können sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mit unserem Kontaktformular erfragen.

Anteilige Kosten für den Seminarraum sowie die Buchung der vegetarische Vollverpflegung bitte nachstehend über das Kamalashila Institut. Ebenso können Zimmerbuchungen über das Kamalashila Institut vorgenommen werden (sollten die gewünschten Zimmer/Betten bereits vergeben sein wird Ihnen eine Liste mit Unterkünften im Dorf zugeschickt).

 

Achtung: Die Seminarplätze sind begrenzt auf 14 Teilnehmer!

Um eine hohe Lehr - und Lernqualität zu gewährleisten sind die Teilnahmeplätze begrenzt. Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch Sifu Michael Derpsch verbindlich.

 

 

 

Hier finden Sie uns:

From Address: To: